Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über die Galerie

Die Galerie NoONE bietet zeitgenössischen Künstlern ein Forum, ihre Arbeiten und Projekte dauerhaft zu präsentieren.

 

Die Webpräsenz der Galerie dient zunächst als Treffpunkt für Künstler, die Interesse haben, im Oktober 2017 auf der C.A.R. auszustellen.

Als bleibende, virtuelle Repräsentanz im Netz soll diese Webseite auch dazu beitragen, neue Kontakte zwischen den Teilnehmern aufzubauen und etablierte Kontakte aufrecht zu erhalten.

Die Links zu den eigenen Webseiten der beteiligten Künstler dienen dabei als erste Wegweiser, um die beteiligten Personen und ihre Werke kennenzulernen.

Synergieeffekte und die Zusammenarbeit in zukünftigen, gemeinsamen Projekten, Ausstellungen / Vernissagen im virtuellen als auch im realen Raum sind ausdrücklich erwünscht.

Die Bezeichnung Galerie NoONE drückt das Bestreben aus, nicht die Galerie, sondern die beteiligten Personen und Ihre Werke in den Vordergrund treten zu lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 NoONE ist ein Wortspiel

 

 

 

Aktuelle Informationen zur C.A.R. 2017: 

 

25.09.2017 - Die offiziellen Werbematerialien (VIP-Karten, Preview-Vernissage Karten, Werbeflyer und Plakate) sind angekommen und wurden an die beteiligten Künstler verschickt.

26.09.2017 - An einem weiteren Flyer zur Verteilung am Stand auf der C.A.R. wird gearbeitet.

09.10.2017 - Die Beschriftung für den Stand auf der C.A.R. ist fertig und einsatzbereit für die Ausstellung.

11.10.2017 - Der Flyer zur C.A.R ist fertig und wurde schon zur Verteilung verschickt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12.10.2017 - Die Galerie NoONE dankt Jürgen S. Kleinert für seinen Einsatz in Essen.

22.10.2017 - Die Podeste (für Sabine Vogel) wurden nach Essen transportiert und zwischengelagert.

24.10.2017 - Die Standschilder (Werkbezeichnungen u. Informationen) werden gedruckt. Preislisten werden gedruckt.

30.10.2017 - Die Ausstellung auf der diesjährigen C.A.R. in Essen wurde erfolgreich abgeschlossen. Die Galerie NoONE dankt allen Künstlern und Helfern für ihr Engagement und ihren Einsatz. Ein herzliches Dankeschön an Euch alle! Martin Quander-Buchmann.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?